Parallelbewerb in Rudersdorf-Berg

Geschrieben von LM Christian Müller.

 

Zum Start der heurigen Freiluftsaison besuchten wir am 5.5. den Parallelbewerb in Rudersdorf-Berg im Burgenland, wo uns ein spitzen Teilnehmerfeld erwartete. Unter den 31 Bewerbsgruppen aus dem Burgenland, Niederösterreich, Kärnten und der Steiermark waren zahlreiche Bundesbewerbsteilnehmer, Landessieger und auch WM-Teilnehmer vertreten.

Mit 2 Newcomer versuchten wir uns im starken Feld zu behaupten. Im Bronzegrunddurchgang gelang uns das mit 31,90 sec ausgezeichnet. Allerdings kassierten wir 5 Fehlerpunkte für ein liegengelassenes Gerät. Trotzdem qualifizierten wir uns damit sicher für das Achtelfinale der Besten 16.

Auch in Silber gingen wir mit Unterstützung von zwei Kameraden aus der B-Gruppe an den Start. Mit der Zeit von 42,25 sec verpassten wir zwar das Silberfinale der Top 4, trotzdem freuten wir uns über den guten 5.Platz.

Im Achtelfinale mussten wir dann einmal Nachkuppeln. Mit einer Zeit von 35,84 sec schafften wir als 8. aber gerade noch den Aufstieg ins Viertelfinale.

Das Viertelfinale verlief dann noch spannender für uns. Mit 33,07 sec qualifizierten wir uns als 3. für das Halbfinale. Auf den 5. Platz, der das Ausscheiden bedeutet hätte, hatten wir gerade einmal 24 Hundertstel Vorsprung.

Im Kampf um den Finaleinzug erreichten wir mit 33,17 sec beinahe nochmals die selbe Zeit. Das reichte diesesmal aber nicht mehr um Aufzusteigen. Trotzdem waren wir mit dem 4.Platz an diesem Tag mehr als zufrieden.

Der Sieg im Damenfinale ging mit 38,37 sec souverän an die Gastgeberinnen aus Rudersdorf-Berg. Im B-Finale siegte die FF Puch mit 35,76 sec und den Sieg im Silberfinale holte sich die FF Zillingtal mit 36,14 sec.

Der Tagessieg ging verdient an die Gruppe aus St. Martin/Berg die im Halbfinale mit 29,73 sec die absolute Tagesbestzeit aufstellen konnte. Im großen Finale siegten die St. Martiner mit 31,85 sec gegen die an diesem Tag ebenfalls sehr starken Falkensteiner (34,17 sec).

Nächster Bewerb: 14.5. BLB St. Georgen a. d. Stiefing (in Ragnitz)

UNWETTERKARTE

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich